Skip to main content

Deutsch

  • Vågårdabuss Göteborg

    Mehr Sicherheit mit Videolösungen von Luminator

  • Vågårdabuss Göteborg

Der sichere Weg: Kamerasysteme von Luminator

Natürlich geht es bei „Videosicherheitslösungen“ in ÖPNV-Fahrzeugen um mehr Sicherheit im Fahrbetrieb. Doch ein Onboard-Kamerasystem von Luminator bietet Betreibern und Herstellern noch viel mehr Sicherheiten: Betriebs- und Supportsicherheit, Liefer- und Abnahmesicherheit, gute Dokumentation, effektives Engineering und Zukunftssicherheit durch moderne, ausbaufähige Netzwerktechnologien. Göteborg hat sich auch bei den neuen Fahrzeugen der Linie 100 für uns entschieden.

Der zuständige Betreiber Vårgårdabuss mit Bussen von Volvo und Scania vertraut schon seit 2012 auf qualitativ hochwertige, moderne Kamerasysteme der heutigen Luminator. Ihre Busse fahren in Göteborg und anderen Orten Schwedens. Die modulare Hardware ist langlebig, kann leicht montiert und gewartet werden und arbeitet auch unter rauen Umweltbedingungen zuverlässig. Die Software ist unkompliziert, Lieferungen sind nach den Wünschen des Auftraggebers skalierbar. Unsere Serviceteams garantieren schnellen, kompetenten Support vor Ort.

So bietet Vårgårdabuss alle Sicherheiten und Funktionalitäten, die sich ihre Auftraggeber wünschen: Moderne, zuverlässige Video- und Rekordertechnologie und Service über den gesamten Fahrzeugzyklus von etwa 10 Jahren. Dieses Vertrauen gibt Vårgårdabuss an alle Passagiere und Mitarbeiter weiter, die in ihren Bussen unterwegs sind – was für eine weitere Sicherheit sorgt: die Attraktivität als Anbieter und Arbeitgeber im ÖPNV.

Herausforderungen

Kamerasysteme als Videosicherheitslösung für Passagiere und Fahrer. Und mehr Sicherheit für Städte, Betreiber und Fahrzeughersteller in der Produktion und im Betrieb.

Lösung

Langjährige Erfahrung mit Videolösungen im ÖPNV, qualitativ hochwertiges Produktdesign mit schnellem Service – d.h.: langlebiges, wartungsfreundliches, ausbaufähiges Produktdesign auf dem neusten Stand der Technik; Logistik: Just-in-time Lieferfähigkeit; Supportteams vor Ort.

Ergebnis

Städte, Betreiber und Hersteller finden in Luminator einen vertrauensvollen, flexiblen sowie logistisch- und innovationsstarken Partner, um ihren Kunden und Mitarbeitern das zu bieten, was sie sich wünschen: Sichere Fahrt im attraktiven öffentlichen Nahverkehr.

"Es geht darum Lösungen für die jeweilige Konstellation aus geforderten Funktionalitäten und gewachsenen Strukturen zu finden: Unsere Leistung muss mit dem Lastenheft des Auftraggebers, den unternehmerisch- betrieblichen Anforderungen des Betreibers und den technisch- logistischen Anforderungen des erstellers harmonisieren. Wir können das, weil wir die Erfahrung, die Technologie, das Service-Netz und die Größe dafür haben."

Peer Rott, Sales Luminator

Fakten zum Projekt

Anwendung

Bus

Kunde

Vårgårdabuss

Standort

Vårgårda, Schweden

Technologie

Videosicherheitslösungen

Mehr erfahren

Komplettes Projekt

Pressemitteilungen

Ähnliche Projekte

Harrogate, Nordengland Echtzeitwelt

Viele Nahverkehrsbetriebe in UK wollen Ihre dynamischen Fahrgastinformationssysteme ausbauen. Dabei vertrauen immer mehr Betreiber auf Echtzeitlösungen von Luminator: Als Komplettanbieter kombi...

Die zufriedenen Fahrgäste in Skandinavien

Unregelmäßigkeiten im Fahrbetrieb lassen sich nicht immer vermeiden. Die Kunst ist, sich dann die Fahrgäste nicht zu vergraulen. Wie das geht: mit nützlichen Informationen in Echtzeit. In Schwede...

KCATA erweitert seine intelligente Stadt mit Infotransit

Der Umstand, dass MAX mehrere stark befahrene Strecken in Kansas City bedient, bedingt häufigere Verbindungen, Vorrang für Busse bei der Ampelschaltung, weniger Haltestellen, spezialisierte MAX-S...

EBS Haaglanden, Niederlande

Auch Luminator kann nicht zaubern. Doch im Sommer 2018 war es fast soweit: 133 Fahrzeuge der EBS Haaglanden sollten Kamera- und Fahrgastinformationssysteme erhalten, inklusive Software und Testing....

Singapore land transport authority

Singapur wird immer grüner. Mit der Initiative "Go Green" will der Stadtstaat so emissionsfrei wie möglich werden. Für den Nahverkehr bedeutet das: Die letzten Dieselbusse sollen bis 2040 durch F...

Kontaktieren Sie uns

facebook icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Facebook in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Facebook zu.

linkedin icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch LinkedIn in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinievon LinkedIn zu.

instagram icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Instagram in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Instagram zu.

vimeo icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Vimeo in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Vimeo zu.