Skip to main content

Deutsch

  • Singapore land transport authority

    Fahrgastinformationssysteme für Singapur

  • Singapore land transport authority

Wie Luminator Singapur in die Zukunft begleitet

Singapur wird immer grüner. Mit der Initiative "Go Green" will der Stadtstaat so emissionsfrei wie möglich werden. Für den Nahverkehr bedeutet das: Die letzten Dieselbusse sollen bis 2040 durch Fahrzeuge mit E-Antrieb ersetzt werden. In Singapur sind heute über 300 Buslinien mit 3,6 Millionen Fahrgästen unterwegs – viele der Fahrzeuge haben bewährte Luminator Technologie an Bord.

Schon in der Vergangenheit gehörten die Unternehmen der heutigen Luminator zu den Lieferanten von Singapur. Seit 2009 werden die Busse von Flip-Dots auf EBS-Panels und mehrfarbige Displays umgestellt. Aktuell stattet Luminator die Electric Linkker-Busse mit EDS-Schildern und mehrfarbigen PIDS-Displays aus. "Die Anzeigen arbeiten zuverlässig und sind auch aus der Ferne gut lesbar. Die Displays haben eine hervorragende Bildqualität und die Steuergeräte sind von den Fahrern leicht bedienbar," sagt See Beng Hui, Deputy Director vom Betreiber SMRT Buses. Dazu bietet Luminator schnellen, kompetenten Support vor Ort.

Singapur orientiert sich nicht nur technologisch an Europa. Auch beim Einführen von Standards vertraut die Stadt auf die Expertise von Luminator. Als Mitglied in den Gremien des VDV bietet Luminator umfassendes Know-how beim Gestalten von Normen und Vorschriften. So implementiert Singapur jetzt den IBIS-Standard analog zur europäischen VDV300 Vorschrift in ihre Busse. Und auch bei der Einführung von ITxPT steht Luminator den Regulierungsbehörden beratend zur Seite.

Der Klimawandel ist also nur ein Wandel von vielen, den Singapur gerade bewältigen muss. Und wir bei Luminator sind stolz, diesen mitzugestalten.

Herausforderungen

Um dem Klimawandel zu begegnen, benötigt Singapur hochwertige technische PIS-Lösungen und Beratungskompetenz beim Schaffen der regulatorischen Voraussetzungen.

Lösung

Ausbaufähige Komponenten auf Basis moderner Technologie (Hard- und Software); Support durch Serviceteams vor Ort; Wissenstransfer bei der Gestaltung einheitlicher Schnittstellen- Standards, Normen und Vorschriften (ITxPT, VDV300, CIS-IP).

Ergebnis

Entscheidungssicherheit bei den regulatorischen Grundlagen für den langfristigen Ausbau des PIS; Liefer-, Betriebs- und Supportsicherheit von zukunftssicheren Luminator Technologien.

"Ich möchte Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung von ST Engineering bei den Projekten PT322 und PT337 danken. Wir hatten mit vielen Herausforderungen zu kämpfen, insbesondere während der Pandemiezeit, und ohne Ihre Unterstützung und Ihr Engagement hätten wir es nicht geschafft. Unser Kunde ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden, was ohne die harte Arbeit von Luminator nicht möglich gewesen wäre. Ich danke Ihnen und Ihrem Team, den Erfolg unseres Projekts möglich gemacht zu haben."

Vincent KEE, Deputy Vice President/Manager, Sales Mobility Services /Smart Mobility Urban Solutions

Fakten zum Projekt

Anwendung

Bus

Kunde

Land Transport Authority (LTA)

Standort

Singapur, Singapur

Technologie

Econ LED signs

Mehr erfahren

Komplettes Projekt

Pressemitteilungen

Ähnliche Projekte

Die zufriedenen Fahrgäste in Skandinavien

Unregelmäßigkeiten im Fahrbetrieb lassen sich nicht immer vermeiden. Die Kunst ist, sich dann die Fahrgäste nicht zu vergraulen. Wie das geht: mit nützlichen Informationen in Echtzeit. In Schwede...

KCATA erweitert seine intelligente Stadt mit Infotransit

Der Umstand, dass MAX mehrere stark befahrene Strecken in Kansas City bedient, bedingt häufigere Verbindungen, Vorrang für Busse bei der Ampelschaltung, weniger Haltestellen, spezialisierte MAX-S...

Vågårdabuss Göteborg

Natürlich geht es bei „Videosicherheitslösungen“ in ÖPNV-Fahrzeugen um mehr Sicherheit im Fahrbetrieb. Doch ein Onboard-Kamerasystem von Luminator bietet Betreibern und Herstellern noch viel mehr S...

EBS Haaglanden, Niederlande

Auch Luminator kann nicht zaubern. Doch im Sommer 2018 war es fast soweit: 133 Fahrzeuge der EBS Haaglanden sollten Kamera- und Fahrgastinformationssysteme erhalten, inklusive Software und Testing....

Harrogate, Nordengland Echtzeitwelt

Viele Nahverkehrsbetriebe in UK wollen Ihre dynamischen Fahrgastinformationssysteme ausbauen. Dabei vertrauen immer mehr Betreiber auf Echtzeitlösungen von Luminator: Als Komplettanbieter kombi...

Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt:

facebook icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Facebook in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Facebook zu.

linkedin icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch LinkedIn in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinievon LinkedIn zu.

instagram icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Instagram in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Instagram zu.

vimeo icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Vimeo in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Vimeo zu.