Skip to main content

Deutsch

  • Waxholmsbolaget Stockholm

    Virtuelle GPS-“Haltezonen" auf dem Wasser

  • Waxholmsbolaget Stockholm

Sonderlösungen von Luminator sparen Sprit und Stress auf Fähren

Fahrgastinformationssysteme von Luminator verbessern auch den Personenverkehr zu Wasser. In Schweden freut das nicht nur die Passagiere, sondern auch die Betreiber. Denn diese sparen jede Woche Hunderte Liter Diesel: Ein cleveres, speziell für die Nutzung von ÖV-Wasserrouten entwickeltes Anzeigesystem macht es möglich.

So pendelt die Delfin X Fährlinie jeden Tag mehrmals zwischen der Anlegestelle Ropsten in Stockholm und der Insel Storholmen. Bei den Stopps sind die Passagiere an Bord ganz besonders auf die richtige Nächste-Halt-Anzeige angewiesen. Denn keiner auf der Fähre weiß vorher, welche der möglichen Halte tatsächlich gemacht werden. Nicht einmal der Kapitän. Er fährt nur dann eine Anlegestelle an, wenn er sieht, dass dort Passagiere mitgenommen werden möchten. Doch um den nächsten Halt korrekt anzuzeigen muss die Anzeige an Bord wissen, ob das Schiff angelegt hat oder nicht.

Luminator löst dieses Problem mit virtuellen GPS-"Haltezonen" auf dem Wasser zwischen den möglichen Stopps. Passiert das Schiff diese Zonen ohne Zwischenhalt, zeigt das System automatisch den nächsten Haltepunkt an. Plus zusätzlichen Fahrtinformationen – wenn gewünscht. Die gewonnene Zeit nutzt der Kapitän, um Diesel zu sparen: Er reduziert die Geschwindigkeit und erreicht so pünktlich die nächste Station. Im Frühjahr und Herbst werden auch die Außenanzeigen per GPS gesteuert: Bei Dunkelheit spiegelt sich die helle Fahrtzielanzeige vorne am Bug so stark im Wasser, dass der Kapitän geblendet wird. Darum schaltet sich diese erst kurz vor dem Anlegen an.

Welche Sonderlösung dürfen wir für Sie entwickeln?

Herausforderungen

Intelligente "Nächster Halt" Anzeige auf dem Wasser, denn die Fähre hält nur, wenn an den Anlegestellen auch jemand mitgenommen werden will.

Lösung

Ein speziell entwickeltes System simuliert per GPS bestimmte Zonen zwischen den Stopps auf dem Wasser und erkennt so, ob die Fähre gehalten hat oder weitergefahren ist.

Ergebnis

Während der Fahrt werden auch ohne Stopps die richtigen Haltestellen sowie andere Fahrtinfos angezeigt. Die langsamere Fahrt reduziert den Kraftstoffverbrauch deutlich. Durch das Ab- und Anschalten der Fahrtzielanzeigen am Bug wird der Kapitän nicht unnötig von Blendlicht gestört.

“Die enge Zusammenarbeit mit den Kapitänen der Fährschiffe war ent- scheidend. Sie standen uns nahe- zu rund um die Uhr zur Verfügung. Wir konnten sie viele Stunden und Tage an Bord beim täglichen Fähr- betrieb begleiten. Dadurch haben wir Einblicke und Antworten er- halten, ohne die wir die PIS-Lösung an Bord so nicht hätten umsetzen können."

Jan Rönnerhall, Projektleitung, Luminator

Fakten zum Projekt

Anwendung

Fähre

Kunde

Djurgårdens Färjetrafik

Standort

Stockholm, Schweden

Technology

Sonderlösung mit GPS-Steuerung für Aussen- und Inneranzeigen

Mehr erfahren

Komplettes Projekt

Pressemitteilungen

Ähnliche Projekte

Djurgårdens Färjetrafik Stockholm

Die Djurgårdenfähre in Stockholm befördert jährlich 2,5 Millionen Passagiere zwischen Slussen und Djurgården. Je nach Wochentag, Jahres- oder Tageszeit, Touristenaufkommen und bei Großveranstaltung...

Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt:

facebook icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Facebook in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Facebook zu.

linkedin icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch LinkedIn in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinievon LinkedIn zu.

instagram icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Instagram in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Instagram zu.

vimeo icon

Hinweis zum Datenschutz

Die Verwendung von Cookies durch Vimeo in diesem Browser erlauben?

Durch Klicken auf „Zustimmen & anmelden“ stimmen Sie der Nutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie von Vimeo zu.