X-MON2080

Das etwas größere Fahrerdisplay.

Das Rückwärtsfahren und das Ein- und Aussteigen der Passagiere erfordern höchste Aufmerksamkeit vom Fahrer. Analoge Displays von Luminator geben ihm dabei Sicherheit. Neben Live-Videobildern der Tür- und Rückfahrtkameras können auch Textinformationen vom Rekorder angezeigt werden, die den Fahrer über den Betriebszustand der Videoanlage informieren.

Jedes Display ist mit zwei Videoeingängen für Innenkameras und/oder die Rückfahrkamera ausgestattet. Dabei wird die Rückfahrkamera direkt an den Monitor angeschlossen. Das Rückfahrsignal löst einen Schaltbefehl aus, der den Monitor direkt auf die Rückfahrkamera schaltet. Dieser Befehl hat immer höchste Priorität und sorgt automatisch für eine latenzfreie Rückfahransicht.

Wird gleichzeitig ein Luminator X-Recorder benutzt, stehen dem Fahrer weitere nützliche Funktionen zur Verfügung. So kann der Monitor während der Fahrt dunkel geschaltet werden, der Rekorder sendet dann ein Schwarzbild an den Monitor. Eine komplexe Logik im Rekorder zeigt dem Fahrer nur die aktuell wichtigen Videobilder. Dann werden situationsbedingt nur die Kameras dargestellt, die gerade relevant sind. Auch ein Split-Screen mit 2-, 4-, 8- oder 9-facher Aufteilung ist möglich.

Unsere Displays sind einfach zu bedienen, servicefreundlich, zuverlässig und langlebig – ganz gleich für welches Modell Sie sich entscheiden.

FEATURES

8-Zoll Farbmonitor im 4:3 Format
2 Videoeingänge für den Einsatz in Bussen
Großer Blickwinkel 70°
Kontrast: 500:1 bei einer Helligkeit von 250cd/m2 
12 - 24VDC Betriebsspannung, 5.0W Leistung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok